Häufig gestellte Fragen

  1. Welche Holzarten können Sie verarbeiten?

    Wir verarbeiten im Sägewerk ausschließlich Fichte Stammholz. In unserem Weiterverarbeitungswerk produzieren wir Konstruktionsvollholz und Brettschichtholz der Holzart Fichte. Produkte aus Rotholzarten, wie z. B. Lärche und Douglasie, sind für uns Handelsware. KVH® in Douglasie haben wir als Stangenware in den üblichen Schwellenquerschnitten auch lagernd für Sie verfügbar. Laubhölzer können wir leider nicht anbieten.

  2. Welche Dimensionen & Längen können Sie in Massivholz im Sägewerk produzieren?

    Wir können Dimensionen von 2,3/10cm bis 39,5/39,5cm einschneiden. In der Länge können wir ab 2,50m produzieren und sind auf 14,00m begrenzt.

  3. Welche Dimensionen & Längen können Sie in KVH® anbieten?

    Beim Fichte KVH® bieten wir ein breites Spektrum von 3/12cm bis 16/28cm an. In der Länge produzieren wir von 3,00m bis 16,00m, Lagerlängen sind 5,00m und 13,00m. Douglasie KVH® bieten wir nur in der Lagerlänge 13,00m an.

  4. Welche Dimensionen & Längen können Sie in BSH herstellen?

    Beim Fichte BSH bieten wir ein Spektrum von 6/10cm bis 24/64cm an. In der Länge produzieren wir von 5,50m bis 16,00m, Lagerlänge ist 12,00m.

  5. Welche Dimensionen & Längen können Sie in Duo-/Triobalken® anbieten?

    Duo-/Triobalken® bieten wir in bestimmten Querschnitten und Längen auf Anfrage an.

  6. Welche Längen können Sie trocknen?

    Die längste Trockenkammer fasst theoretisch Holz bis zu einer Länge von 15,50m. Jedoch ist die maximale Länge, die wir im Sägewerk herstellen können 14,00m.

  7. Welche Längen können Sie imprägnieren?

    Wir können Holz bis zu einer Länge von 12,90m imprägnieren.

  8. Welche Dimensionen & Längen können Sie hobeln?

    Wir können Holz bis zu einer Dimension von 30/40cm und einer Länge von 16,00m hobeln.